Jetzt Fan werden bei Facebook

Suchen & Finden

Willkommen bei der Jugendfeuerwehr

Hier findest Du alle Informationen rund um die Jugendfeuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis.

Erfahre alles über unsere Veranstaltungen und Themen der Jugendfeuerwehren: aktuelle Mitteilungen, Zeltlager, Jugendleistungsspange, Wettbewerbe uvm. Gerne veröffentlichen wir die Berichte der Jugendfeuerwehren vom Neckar-Odenwald-Kreis. Schickt einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
Lehrgang der JF BW im Landkreis

Einladung zum Neigungslehrgang der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg am 28./29.03. in Buchen: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - Digitale Bilder in der Jugendfeuerwehr

Bilder machen heutzutage viele Jugendliche und die Flut nach einem Zeltlager ist oft überwältigend. Wie man schon im Vorfeld mit gezielten Projekten und Themen das Medium Fotografie gut einbinden kann, ist nur ein Thema. Weiter geht es u. a. um Bildaufbau, Gestaltungstipps und Kamerahandling.

Kommunikation, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, PR, Internet, Blog - die komplette Medienarbeit - ist ohne Bilder praktisch nicht denkbar. Jedes Bild drückt etwas aus: Stimmungen, Gefühle, Informationen und noch viel mehr. Wie man in jeder noch so beliebigen Situation ein ansprechendes Foto machen und das Gewünschte transportieren kann, erfahrt ihr in diesem Lehrgang.

Wir sprechen über Regeln und ob man sich an diese Regeln halten muss, wir suchen das richtige Bildformat und den besten Ausschnitt, experimentieren mit Licht und probieren aus. Wir erklären, warum sich die Anschaffung einer Spiegelreflexkamera lohnen kann, wie man mit Licht spielen kann, wie Spiegelungen und Reflektionen wirken und was eine Langzeitbelichtung ausmacht.

Downloads:

pdfLehrgangsausschreibung

pdfAnmeldeformular

 
6% mehr Jugendfeuerwehrmitglieder im Landkreis

Buchen/Schwarzach | 158 Mädchen und 652 Jungen - insgesamt 810 Jugendliche waren zum 31.12.2013 in den Jugendfeuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises aktiv.

Während es zum Jahresschluss 2012 nur 768 Jugendliche waren, können der ehemalige Kreisjugendfeuerwehrwart Nikolaus Klasan, sein Nachfolger Pierre Herre und die Jugendfeuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis über eine Steigerung von rund 6% freuen. "Nicht zuletzt ist das der guten Jugendarbeit der Jugendfeuerwehren im Landkreis zuzuschreiben", so Kreisjugendwart Pierre Herre.

Besonders freut sich die Kreisjugendfeuerwehr über die Neugründung der Jugendfeuerwehr Waldbrunn am letzten Wochenende. Damit konnte einer der letzten "weißen Flecken" auf der Jugendfeuerwehr-Karte im Neckar-Odenwald-Kreis geschlossen werden. Über 53 Übertritte in die Einsatzabteilungen ihrer Feuerwehren dürfen sich die Kommandanten und Abteilungskommandanten des Landkreises freuen. Die Jugendfeuerwehr stellt seit vielen Jahrzehnten den Nachwuchs der Feuerwehren sicher.

pdfStatistik der Jugendfeuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis 201356.36 kB

 
Freier Eintritt ins Mercedes-Benz Museum mit der JULEICA

Seit dem 01.01.2014 ist für alle JuleicainhaberInnen der Eintritt ins Mercedes-Benz Museum frei. Dies gilt vorerst für das gesamte Jahr 2014. Die Vorlage des Juleica-Ausweises genügt.

Weitere Infos und Angebote bzw. Vergünstigungen mit der JULEICA gibt es hier!

 

Besuche auch...

Banner

Termine