Aktuelles

Hier findet Ihr die aktuellsten Neuigkeiten rund um die Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

Wenn Ihr Eure eigenen Berichte, Veranstaltungen und Informationen hier veröffentlichen wollt, schickt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und schon sind auch Euer Texte und Eure Bilder online. Beiträge, die älter als ein Jahr sind, findet Ihr in unserem Archiv.

Jahresstatistik 2016

Der Vordruck für die zu erhebende Statistik für das Jahr 2016 ist nun online. Da wir selbst an sehr enge Abgabefristen gebunden sind, möchten wir Euch bitten, Eure Statistik bis spätestens 08.01.2017 bei Rainer Mackert per E-Mail einzureichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Rückfragen könnt Ihr ihn -oder auch mich- natürlich jederzeit kontaktieren. Denkt bitte auch daran, dass die Zahlen mit den Daten, die Euer Kommandant beim Landratsamt für die Zuschüsse einreicht, übereinstimmen. Ob Ihr für Eure Statistik die Excel- oder PDF-Version verwendet, ist Euch ganz selbst überlassen. Falls Ihr mit dem Ausfüllen Probleme habt, könnt Ihr aber gerne auch hier nachlesen.

JF besucht BF

Am vergangenen Samstag, 05. November 2016, besuchte die Jugendfeuerwehr und auch einige Kameraden der aktiven Abteilung Aglasterhausen die Feuerwehr Heilbronn (Berufsfeuerwehr).

Nachdem zunächst die Fahrzeuge besichtigt wurden, gab es eine Führung durch die vielen Räumlichkeiten und Werkstätten der Wache. Hierdurch und auch durch die super Erklärungen des Berufsfeuerwehrmannes, der die Führung übernahm, erhielten alle einen guten Einblick in den Alltag, die Aufgaben und die Technik bei der Berufsfeuerwehr.

Ausschreibung Skifreizeit 2017

Auch in 2017 findet wieder die traditionelle Skifreizeit statt. Dieses Mal geht es allerdings nicht an den "Wilden Kaiser" wie in den vielen Jahren davor, sondern nach Warth am Arlberg.

Termin: 27.-29.01.2017
Unterkunft: Warth/Bach im Hotel Alpenblick (Österreich)

Auerbach und Buchen bestehen Jugendleistungsspange

Abnahme der JLSP in MannheimMannheim/Neckar-Odenwald-Kreis | Wie lange braucht Ihr, um eine Schlauchleitung von 120 m Länge sauber auszulegen? Wie schnell könnt Ihr als Gruppe 1.500 m laufen?

Diesen und vielen anderen Fragen gingen die Mannschaften am Samstag, 01.10., in Mannheim bei der Abnahme des höchsten Abzeichens der Deutschen Jugendfeuerwehr auf den Grund.

Pamela Hollerbach zur Kreisjugendwartin gewählt

Delegiertenversammlung in AuerbachAuerbach/Neckar-Odenwald-Kreis. Bei der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis am 17.09.16 in der Sporthalle Auerbach wählten die Delegierten der Jugendfeuerwehren des Landkreises Pamela Hollerbach zur neuen Kreisjugendfeuerwehrwartin.

Die Jugendfeuerwehr Limbach konnte bei der Mitgliederoffensive 2016 die meisten neuen Mitglieder gewinnen. Die kommissarische Kreisjugendfeuerwehrwartin Pamela Hollerbach begrüßte neben den Jugendlichen, den Jugendwarten und den Jugendgruppenleitern die Gäste in der Festhalle, darunter Landrat Dr. Achim Brötel, Bürgermeister Marco Eckl, Ortsvorsteher Stefan Sauter-Schnabel, Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr, seinen Stellvertreter Thomas Link, den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Andreas Hollerbach, seinen Stellvertreter Max Beißwenger und die Kreisjugendwarte der benachbarten Landkreise.

Einladung zur Delegiertenversammlung

Am Freitag, 16. September 2016, findet um 19.00 Uhr die diesjährige Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis in Elztal-Auerbach statt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn zur Hauptversammlung viele Delegierten anwesend wären. Nachfolgend die Einladung:

pdfEinladung182 kB