Jetzt Fan werden bei Facebook

Suchen & Finden

Aktuelles

Hier findet Ihr die aktuellsten Neuigkeiten rund um die Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

Wenn Ihr Eure eigenen Berichte, Veranstaltungen und Informationen hier veröffentlichen wollt, schickt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und schon sind auch Euer Texte und Eure Bilder online. Ältere Beiträge (seit 2006) findet Ihr in unserem Archiv.

Hüttenwochenende der Jugendsprecher

Das Hüttenwochenende der Jugendsprecher geht in eine neue Runde. In diesem Jahr möchten wir Euch zu unserem Treffen vom 09.-10.05. ins Forsthaus in Hettingen ab 18.00 Uhr einladen.

Neben dem gegenseitigen Kennenlernen mit ganz viel Spaß besteht die Möglichkeit zur Mitwirkung an der Planung für das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager und andere Veranstaltungen, u.v.m. Es würde uns freuen, wenn viele JugendsprecherInnen und die StellvertreterInnen am Hüttenwochenende teilnehmen würden.

Wir bitten, dass die Jugendlichen sich bis spätestens 02.05.2018 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. anmelden. Die Einverständiserklärung ist mitzubringen.

Downloads:

pdfFlyer Hüttenwochenende 2018132 kB

pdfAusschreibung und Einverständniserkläung95 kB

 
Besprechung der Jugendfeuerwehren

Am Donnerstag, 26.04., findet um 19.30 Uhr in der Feuerwache in Mosbach eine Besprechung der Jugendfeuerwehren statt.

Wie immer sind hierzu alle Jugendwarte, Jugendgruppenleiter und die Jugendsprecher eingeladen. Der Kommandant und der Abteilungskommandant sind über diese Besprechung zu informieren und sind ebenso herzlich eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen u.a. der Landesfeuerwehrtag 2018 in Heidelberg, das Dreiländertreffen in Langenelz, das Hüttenwochenende der Jugensprecher.

 
Besprechung der Jugendfeuerwehren - verschoben

Die im Terminplan für Donnerstag, 12.04.18, ursprünglich angesetzte Besprechung der Jugendfeuerwehren wird aus Termingründen um zwei Wochen verschoben und findet somit am

Donnerstag, 26.04.2018 um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Mosbach

statt. Eine entsprechende Einladung mit Tagesordnung erhaltet die Jugendwarte und Jugendsprecher in Kürze.

 
20 neue JugendgruppenleiterInnen ausgebildet

20 neue JGL ausgebildetNeckar-Odenwald-Kreis. Zwischen dem 23. Februar und dem 17. März 2018 erfuhren 3 junge Feuerwehrfrauen und 17 junge Feuerwehrmänner aus dem Neckar-Odenwald-Kreis alles Wichtige rund um die Leitung von Jugendgruppen der Feuerwehren.

Zum fünften Mal begann der 45 Unterrichtseinheiten dauernde Lehrgang mit dem ersten Lehrgangsabschnitt im Ferienhaus des Kinderheims Walldürn in Rippberg. Besondere Erwähnung fand gegen Ende des Wochenendes die gute Verpflegung durch die Jugendfeuerwehr Walldürn mit Abteilungsjugendwart und Hobbykoch Andreas Hefner, der von Boris Kößler unterstützt wurde. Mit zwei „Ein-Tages-Seminaren“ in den Feuerwehrgerätehäusern in Strümpfelbrunn und in Altheim wurde der Lehrgang abgeschlossen.

Weiterlesen...
 
Terminplan 2018 veröffentlicht

Neckar-Odenwald-Kreis: Auch für 2018 hat die Kreisjugendfeuerwehr wieder einen Terminkalender erstellt.

Neben dem Highlight Kreisjugendfeuerwehrzeltlager enthält der Plan auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Veranstaltungen: Dreiländertreffen, Abnahme Jugendleistungsspange und Jugendflamme, Jugendgruppenleiterlehrgang, Sitzungen, und vieles mehr.

Weiterlesen...
 
Regionalkonferenz "Werte" in Mannheim

Werte in der JugendfeuerwehrSei dabei, wenn es wieder heißt "KaReVeTo"! Du hast bisher noch nicht allzu viel zum Thema Werte mitbekommen? Du kannst du überhaupt nicht vorstellen, wie Werte deine Jugendarbeit beeinflussen können?

Du suchst neue Impulse um das Thema noch mehr in deine Arbeit integrieren zu können? Du möchtest aufzeigen, dass das Thema nicht nur die Jugendfeuerwehr sondern ebenso die Einsatzabteilung oder die Musikabteilung betrifft? Dann bist Du genau richtig bei der Regionalkonferenz Werte am Sa. 10.03.2018 in Mannheim!

Weiterlesen...
 
Ausschreibung Skifreizeit 2018

Auch in 2018 findet wieder die traditionelle und mittlerweile 16. Skifreizeit statt. Es geht in das Skigebiet Warth/Schröcken am Arlberg mit Lech/Zürs, St. Anton.

Termin: 26.-28.01.2018
Unterkunft: Warth/Bach im Hotel Alpenblick (Österreich)

Weitere Infos in der offiziellen Ausschreibung anbei.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Anmeldung!

pdfAusschreibung Skifreizeit.pdf357.73 kB

 
Die Abgabe der Jahresstatistik 2017 rückt näher

Am 31.12.2017 ist die Jahresstatistik der Jugendfeuerwehren in ganz Deutschland fällig.

Da auch die Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis die aktuellen Zahlen termingerecht an die Landesjugendfeuerwehr liefern muss, möchten wir Euch an dieser Stelle an die pünktliche Abgabe Eurer Mitgliederdaten erinnern.

Bitte schickt die Statistik bis zum Jahresende an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Downloads:

pdfStatistik-Formular 2017 als PDF70 kB

xlsxStatistik-Formular als Excel-Dokument20 kB

 
Ausschreibung Jugendgruppenleiter-Lehrgang 2018

Neckar-Odenwald-Kreis | Die Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis bietet auch in 2018 wieder einen Jugendgruppenleiter-Lehrgang an.

Der Lehrgang ist in drei Blöcke im Februar und März 2018 aufgeteilt und vermittelt die Grundlagen zum Umgang mit Jugendlichen und Informationen über die Organisation von Jugendfeuerwehrgruppen. Er dient als Grundlage zu jeglicher Jugendarbeit und berechtigt die Teilnehmer zum Leiten einer Gruppe. Der Lehrgang dauert insgesamt 45 Unterrichtseinheiten. Voraussetzung ist der abgeschlossene Lehrgang „Truppmann Teil I“.

Die Termine sind: 23.02.-25.02., 03.03. und 17.03.

Weitere Informationen:

pdfAusschreibung

pdfAnmeldung

 
Die Jugendfeuerwehren erhalten den Ehrenamtspreis 2017

Verleihung Ehrenamtspreis 2017 in MosbachMosbach/Neckar-Odenwald-Kreis. Oftmals erhalten ehrenamtlich Tätige im Landkreis und in ganz Deutschland nur ein "Dankeschön" oder einen feuchten Händedruck für ihre geleistete Arbeit. Nicht so beim Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Mosbach und der Rhein-Neckar-Zeitung. Dort wird ehrenamtliches Engagement in barer Münze vergütet.

Insgesamt sechs mit jeweils 1.500 € dotierte Ehrenamtspreise hat die Bürgerstiftung Mosbach vergangenen Dienstag in der "Alten Mälzerei" in Mosbach an besonders engagierte Einzelpersonen und die Jugendfeuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis überreicht. Maxi-Monika Thürl, Lea Gutbier, Werner Diemer, Ursula Fuchs, Erich Steck und eben die Jugendfeuerwehren im Landkreis erhielten ihren "Ehrenamts-Pokal" und einen Scheck über 1.500 €.

Weiterlesen...
 
Neuen stellvertretenden Kreisjugendwart gewählt

Neuen stellvertretenden Kreisjugendwart gewähltNeckar-Odenwald-Kreis/Seckach. Die Mitgliederzahl bei den Jugendfeuerwehren im Landkreis ist mit insgesamt 875 im vergangenen Jahr stabil geblieben und aufgrund zweier Neugründungen hat sich die Anzahl der Jugend- bzw. Kindergruppen auf 78 erhöht. Die 875 Mitglieder gliedern sich in 692 Jungen und 183 Mädchen. Deutlich wurde dies im Rahmen der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises in der Seckachtalhalle in Seckach, zu der sich die Delegierten und eine Vielzahl an Gästen eingefunden hatten.

Ein besonderer Willkommensgruß von Kreisjugendfeuerwehrwartin Pamela Hollerbach galt dem 1. Landesbeamten Dr. Björn-Christian Kleih, Bürgermeister Thomas Ludwig, Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr mit seinen Stellvertretern, Seckachs Kommandant Roland Bangert mit Abteilungskommandant Steffen Wallisch und dem örtlichen Jugendwart Bernhard Korger. Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit durch Schriftführer Manfred Müller erfolgte der Jahresbericht als lockeres Gruppengespräch von Pamela Hollerbach, Andreas Hollerbach, Manfred Müller, Holger Münch und der Jugendsprechern Jana Grimm und Brian Michel unter der Moderation von Fachgebietsleiter Matthias Grimm.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 7