Jetzt Fan werden bei Facebook

Suchen & Finden

Willkommen bei der Jugendfeuerwehr

Hier findest Du alle Informationen rund um die Jugendfeuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis.

Erfahre alles über unsere Veranstaltungen und Themen der Jugendfeuerwehren: aktuelle Mitteilungen, Zeltlager, Jugendleistungsspange, Wettbewerbe uvm. Gerne veröffentlichen wir die Berichte der Jugendfeuerwehren vom Neckar-Odenwald-Kreis. Schickt einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
Besprechung der Jugendfeuerwehren

Die erste Besprechung der Jugendfeuerwehren findet am Dienstag, 07.05.2019 um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Seckach statt. Hierzu sind alle Jugendwarte, Jugendgruppenleiter und die Jugendsprecher eingeladen.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. „Meine Zukunft – meine Entscheidung" Kommunalwahlen mit 16, Hüttenwochenende der Jugendsprecher, Zeltlager, die neue Webseite der Kreisjugendfeuerwehr und Hinweise zur Datenschutzgrundverordnung. Der Kommandant und der Abteilungskommandant sind über diese Besprechung zu informieren und sind ebenso herzlich eingeladen.

Downloads:
pdfEinladung100 kB

 
Termin für die Abnahme der Jugendflamme Stufe II

Die Jugendfeuerwehr Merchingen feiert am 22.06.2019 ihr 25-jähriges Bestehen und möchte an diesem Tag die Abnahme der Jugendflamme Stufe II anbieten.

Um den Bedarf und das Interesse an diesem Termin zu prüfen, möchte wir unsere Jugendgruppen bitten, uns mitzuteilen, wer an der Abnahme teilnehmen möchten. Bitte meldet Euch unverbindlich bei unserem Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bis 27.04.!

Die Voraussetzungen zur Jugendflamme Stufe II lauten: Stufe I im Ausweis eingetragen. Der Ausweis muss mit Bild versehen und unterschrieben sein. Jugendfeuerwehrangehörige ab 13 Jahren, es gilt das Geburtsjahr. Zur Abnahme wird der Jugendfeuerwehrdienstanzug mit festem Schuhwerk gemäß UVV mit Handschuhen getragen, außerdem Helme für die Teile Feuerwehrwissen und Feuerwehrtechnik, für den Teil Sport und Spiel wird Sportbekleidung einheitlich mit Sportschuhen getragen. Die Mannschaftsstärke beträgt 5 Jugendfeuerwehrangehörige.

 
17 neue Jugendgruppenleiter im Neckar-Odenwald-Kreis

17 neue JugendgruppenleiterNeckar-Odenwald-Kreis. Vom 15.03. bis zum 06.04.2019 nahmen 17 Betreuer der Jugendfeuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis am Jugendgrupppenleiter-Lehrgang der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg erfolgreich teil.

Der 45 Unterrichtseinheiten andauernde Lehrgang startete mit dem ersten Lehrgangsabschnitt im Ferienhaus des Kinderheims Walldürn in Rippberg. Die beiden anderen Blöcke fanden in den Feuerwehrgerätehäusern in Sulzbach und Hainstadt statt. Unter der Leitung des Ausbilderteams, bestehend aus Nikolaus Klasan und Pamela Hollerbach (Buchen), Frederic Noe (Rittersbach) und Jürgen Miko (Walldürn), wurden alle wichtigen Themen behandelt, die ein Jugendgruppenleiter bei der Feuerwehr im Jugendarbeits-Alltag benötigt.

Weiterlesen...
 

Besuche auch...

Banner