Aktuelles

Hier findet Ihr die aktuellsten Neuigkeiten rund um die Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

Wenn Ihr Eure eigenen Berichte, Veranstaltungen und Informationen hier veröffentlichen wollt, schickt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und schon sind auch Euer Texte und Eure Bilder online. Beiträge, die älter als ein Jahr sind, findet Ihr in unserem Archiv.

Ausschreibung zum 43. Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises

Nach zweijähriger „Zwangs“-Pause freuen wir uns umso mehr, in diesem Jahr wieder ein Zeltlager durchführen zu können.zeltlager logo
Dieses findet in der Zeit vom 22. – 24.07.2022 in Elztal-Auerbach (am Sportplatz) statt.

Der Teilnehmerbeitrag für alle drei Tage beträgt € 38,- pro Person und beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie ein Getränk pro Mahlzeit.
Zwecks Planung und Vorbereitung des Programms, möchten wir Euch bitten, Euch bis zum 30.06.2022 anhand des beiliegenden Formulars anzumelden, dieses könnt Ihr entweder per Post oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis in Osterburken

JahreshauptversammlungAm Samstag, 28. Mai 2022, findet um 15:00 Uhr die diesjährige Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis in Osterburken statt.

Da in diesem Jahr Neuwahlen sowohl in der Kreisjugendleitung als auch im Jugendforum anstehen, wäre eine zahlreiche Teilnahme wünschenswert.

Wir freuen uns auf viele an der Delegiertenversammlung teilnehmende Delegierte.

Hüttenwochenende 2022 der Jugendsprecher:innen

Nach zwei Jahren Corona-Pause können wir endlich unser Hüttenwochenende wieder veranstalten.

Am Mittwoch, 25.05., (Vorabend von Christi Himmelfahrt) treffen sich die Jugendsprecher:innen um 18.30 Uhr aus unseren Jugendfeuerwehren in Hettingen im Forsthaus zum Kennenlernen und zum Bearbeiten verschiedener Themen. Die Kreisjugendfeuerwehr verpflegt die Jugendsprecher:innen komplett. Die Jugendgruppenleiter:innen (oder die Eltern) müssen sich nur um den Transport nach Hettingen und zurück kümmern. Am 26.05. (Christi Himmelfahrt) gegen 14.30 Uhr können die Jugendsprecher:innen wieder abgeholt werden.

Jugendgruppenleiterlehrgang unter Corona-Bedingungen abgeschlossen

JugendgruppenleiterlehrgangNeckar-Odenwald-Kreis | Im März 2022 fand der Jugendgruppenleiterlehrgang der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis statt ­­– bereits zum dritten Mal unter Corona-Bedingungen.

Mit 13 Teilnehmern wurden an zwei Tagen in Walldürn im „Haus der offenen Tür“ und zum Abschluss im Feuerwehrhaus in Mosbach der erste Lehrgang seit über 20 Jahren nur mit männlichen Teilnehmern durchgeführt. Glücklicherweise war an allen Örtlichkeiten genügend Platz, um die vorgeschriebenen Abstände einhalten zu können. Da der Lehrgang unter 3G-Bedingungen durchgeführt wurde, musste corona-bedingt von einigen liebgewonnen Traditionen Abstand genommen worden. Gerade einige Spiele waren schlichtweg nicht machbar. Auch die Übernachtungen konnten nicht angeboten werden.

Neujahrsgrüße 2021/2022

Liebe Mitglieder der Jugendfeuerwehr,
liebe Kameradinnen,
liebe Kameraden,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich möchte es nicht versäumen, Euch für das nun vor uns liegende Jahr alles Liebe und Gute zu wünschen.

Auch 2021 war von Corona geprägt, es gab viele Einschränkungen und Ihr musstet auf Vieles verzichten. Homeschooling, Kontaktbeschränkungen, keine Übungen, Zeltlager (nur online) und bei Treffen musstet Ihr auf Abstände achten, Maske tragen, usw. Dieses Jahr liegt nun hinter uns und wir können nur hoffen, dass es im Jahr 2022 besser wird. Aufgrund der aktuellen Lage sind große Zukunftspläne und Versprechungen natürlich wenig zielführend. Aber hoffen dürfen wir!

So hoffe ich, dass wir uns alle in 2022 glücklich und gesund wiedersehen können, Ihr irgendwann wieder „ganz normal“ Übungen abhalten, Euch treffen, austauschen oder einfach auch nur so – ohne Abstände und Maske – zusammen sein könnt. Und auch uns „Großen“ wünsche ich, dass irgendwann wieder ein Stück Normalität einkehren und alles so wird, wie es einmal war.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und für 2022 nur das Beste!

Bedanken möchte ich mich auch bei allen, die sich für das Wohl unserer Kinder und Jugendlichen in unseren Jugendfeuerwehren und Kindergruppen eingesetzt und engagiert haben. Denn dies ist in dieser besonderen Zeit sicher nicht einfach.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Eure
Pamela Hollerbach
Kreisjugendfeuerwehrwartin
Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis

Bestanden!

Jugendleistungsspange in Mannheim abgelegt!Mannheim/Buchen. Wie lange braucht ihr, um eine Schlauchleitung von 120 m Länge sauber auszulegen? Wie schnell könnt ihr als Gruppe 1.500 m laufen?

Diesen und vielen anderen Fragen gingen vergangenen Samstag sechs Mannschaften aus Buchen, Heidelberg und Mannheim nach monatelangem Üben und Trainieren bei der Abnahme des höchsten Abzeichens der Deutschen Jugendfeuerwehr auf den Grund.

zeltlager@home oder @feuerwehrhaus

zeltlager@homeIhr vermisst unser Zeltlager genauso wie wir? Ihr seid bereit, Euch auch mal auf eine etwas andere Form einzulassen? Dann seid Ihr herzlich eingeladen, dieses Jahr an unserem „Online-Zeltlager“ teilzunehmen.

Egal ob mit der eigenen Jugendfeuerwehr, mit Euren Jugendfeuerwehrfreunden (sofern dies die Coronaverordnung in ihrer gültigen Fassung zulässt), mit den Eltern oder gar alleine. Ob im Feuerwehrhaus, mit eigenem Zelt im Garten, im Wohnzimmer oder wo auch immer. Es ist ebenfalls ganz egal, ob ihr das Ganze mit oder ohne Übernachtung durchführt, denn in der Ausführung seid ihr völlig frei. Wir geben Euch lediglich einen kleinen Rahmen vor, ausgestalten könnt und dürft Ihr diesen selbst.

Unser Zeltlager@home findet am Samstag, 24.07., ab 16.00 Uhr statt

Weitere Informationen:
pdfAusschreibung327.13 kB
pdfMaterialliste182.21 kB
pdfEinverständniserklärung der Eltern404.71 kB