Jetzt Fan werden bei Facebook

Suchen & Finden

Aktuelles

Hier findet Ihr die aktuellsten Neuigkeiten rund um die Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

Wenn Ihr Eure eigenen Berichte, Veranstaltungen und Informationen hier veröffentlichen wollt, schickt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und schon sind auch Euer Texte und Eure Bilder online. Ältere Beiträge (seit 2006) findet Ihr in unserem Archiv.

NIkolaus Klasan wird mit höchster Ehrung der Deutschen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet

Nikolaus Klasan erhält höchste Auszeichnung der DJFBad Mergentheim/Neckar-Odenwald-Kreis | "Als ich 1997 auf die Bühne der Landesjugendfeuerwehr trat, war er schon da", mit diesen Worten eröffnete Landesjugendleiter Thomas Häfele seine Laudation zur Verleihung der höchsten Ehrung der deutschen Jugendfeuerwehren für Nikolaus Klasan. Die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg und die Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis hatten sich gemeinsam für diese Ehrung ausgesprochen.

Nikolaus "Niki" Klasan wurde 1995 zum Kreisjugendfeuerwehrwart der damals bei den Jugendfeuerwehren frisch vereinigten Altkreise Mosbach und Buchen gewählt und trat das "Erbe" von Erwin Haas an. Haas war der bisher einzige im Landkreis, der mit dieser Ehrung ausgezeichnet worden war. Bis 2014 bekleidete Klasan das höchste Amt im Landkreis und wird zum Abschied zum Ehrenkreisjugendfeuerwehrwart des Neckar-Odenwald-Kreises ernannt. Bis zum heutigen Tag ist er Regionalvertreter und Mitglied im Ausschuss der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg. Die nach Bad Mergentheim gereiste Delegation aus dem Neckar-Odenwald beglückwünschte "ihren" Ehrenkreisjugendfeuerwehrwart bevor sie die Rückreise in den Landkreis antraten.

Weiterlesen...
 
Abnahme der Jugendflamme Stufe II

Jugendflamme Stufe IIIn diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, die Jugendflamme Stufe 2 abzulegen. Die Abnahme findet am 6. Oktober 2018 in Seckach statt. 

An der Abnahme können Jugendliche ab 13 Jahren in Gruppen zu fünf Jugendlichen teilnehmen. Die Jugendflamme Stufe ist die Voraussetzung für die Teilnahme. Interessierte Gruppen können sich bis spätestens 1. Oktober 2018 bei der Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Der Abnahmeort in Seckach ist an der Seckachtalhalle, Schulstraße 3, 74743 Seckach

Weiterlesen...
 
Einladung zur Dorfralley in Dallau

Dallau | Anlässlich ihres 40jährigen Bestehens veranstaltet die Jugendfeuerwehr Dallau am 15.09.18 eine Dorfralley und lädt die Jugendfeuerwehren des Landkreises dazu ein.

Die Dorfralley durch Dallau mit anschließender Siegerehrung startet um 15 Uhr am frisch renovierten Feuerwehrgerätehaus in Dallau. Der Festakt mit der offziellen Übergabe und den Feierlichkeiten zum 40. Geburtstag der Jugendfeuerwehr und zum 60. Geburtstag der Abteilung Dallau beginnt um 18 Uhr. Anmeldung für die Dorfralley bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weiterlesen...
 
Sommer + Sonne (und ein wenig Regen) = Zeltlager

41. Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager in ScheidentalScheidental/Neckar-Odenwald-Kreis | Zum 41. Mal verbrachten die Jugendfeuerwehren des Landkreises drei Tage voller Spiel, Spaß und Spannung im Kreisjugendfeuerwehrzeltager.

Auf dem Zeltplatz in Scheidental zwischen Feuerwehrgerätehaus und Sportplatz hatten rund 250 Jugendfeuerwehrler aus dem ganzen Landkreis ihre Zelte vom 13. bis zum 15.07. aufgeschlagen. Die Jugendfeuerwehr Schloßau durfte am Sonntag den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen...
 
Zeltlagerprogramm steht fest

41. KreisjugendfeuerwehrzeltlagerDamit die Teilnehmer am 41. Kreisjugendfeuerwehrzeltlager einen Überblick über das Programm am kommenden Wochenende bekommen, stellen wir Euch hier das Programm 2018 vor:

Wie in den letzten Jahren wird der Aufbau bereits am Donnerstag ab 18 Uhr möglich sein. Die Anreise der Teilnehmer soll am Freitag bis 17 Uhr erfolgen. Am Freitag Abend sorgt eine Nachtwanderung für Abwechslung. Den Löwenanteil des Samstags füllt die Erlebniswanderung. Um 18 Uhr findet der ökumenische Lagergottesdienst mit anschließenden Ehrungen statt. Die Firegames beschließen den Samstag Abend. Am Sonntag findet die alljährliche Lagerolympiade statt. Nach der Siegerehrung und dem Abbau der Zelte endet dann das Zeltlager schon wieder.

Downloads:

pdfProgramm172 kB

 
Große Schauübung in Seckach - Teilnehmer gesucht

Seckach | Die Jugendfeuerwehr Seckach veranstaltet zu ihrem 40-jährigen Jubiläum eine große Schauübung. Hierzu werden interessierte Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis gesucht.

Die Schauübung soll am 06.10.2018 in Seckach mit ca. 10-12 Gruppen stattfinden. Als Szenarien sind gedacht: ein Großbrand, ein eingestürztes Gebäude mit eingeschlossenen Personen, ein Verkehrsunfall und eine Eisrettung. Jugendfeuerwehren, die Interesse haben, bei der Übung mitzumachen, melden sich bitte bis 15.07. beim Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Mitzubringen sind je nach Aufgabe geeignete Einsatzfahrzeuge.

 
2. Besprechung der Jugendfeuerwehren

Neckar-Odenwald-Kreis/Scheidental | Am Donnerstag, 28.06.2018, findet um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Mudau-Scheidental eine Besprechung der Jugendfeuerwehren statt.

Hierzu sind alle Jugendwarte, Jugendgruppenleiter und die Jugendsprecher eingeladen. Der Kommandant und der Abteilungskommandant sind über diese Besprechung zu informieren und sind ebenso herzlich eingeladen. Unter anderem stehen der Landesfeuerwehrtag in Heidelberg, das 41. Kreisjugendfeuerwehrzeltager und die Besichtigung des Zeltplatzes auf der Tagesordnung.

pdfEinladung100 kB

 
Gemeindeturnier der Jugendfeuerwehr Mudau

Logo Freiwillige Feuerwehr MudauDie Jugendfeuerwehr der Gemeinde Mudau mit Sabine Friedel an der Spitze hatte zum jährlichen Gemeindeturnier mit jeweils wechselnden Sportarten eingeladen und neun Mannschaften, darunter auch zwei Mannschaften aus der Nachbargemeinde Limbach, hatten sich angemeldet, um sich dieses Mal in einem Minigolfturnier zu messen.

Dazu trafen sich die Jugendgruppen am Samstag, 05.05.2018 auf der Minigolfanlage „Input“ in Mosbach. Nach der Ausgabe der Spielbögen, Schläger und Bälle sowie einer kleinen Einweisung in den Spielablauf durch den Stellv. Jugendwart Manfred Müller ging es los und die Mannschaften verteilten sich auf die verschiedenen Bahnen.

Weiterlesen...
 
Der Pokal geht nach Hiltersklingen

Mülltonnenrennen beim 28. Spiel ohne Grenzen über GrenzenLangenelz/Neckar-Odenwald-Kreis. Bei Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen nahmen 50 Jugendgruppen aus dem Odenwaldkreis, dem Landkreis Miltenberg und dem Neckar-Odenwald-Kreis stellenweise sehr weite Anfahrtsstrecken auf sich, um beim 28. Spiel ohne Grenzen über Grenzen der drei Landkreisjugendfeuerwehren teilzunehmen.

Leider durfte der Wanderpokal für den Sieger auch in diesem Jahr nicht im Neckar-Odenwald-Kreis bleiben. Die Jugendfeuerwehr Hiltersklingen (Odenwaldkreis) freute sich dafür umso mehr über den Pokal. Die Kreisjugendfeuerwehrwartin des Neckar-Odenwald-Kreises, Pamela Hollerbach, begrüßte die Jugendlichen in Langenelz bevor diese sich auf den Weg zu den Stationen und durch den Ort machten. Dabei bewiesen die Jugendlichen bei Sonnenschein an den neun Spielstationen, dass sie nicht nur feuerwehr-technisch fit sind.

Weiterlesen...
 
Das 41. Kreisjugendfeuerwehrzeltlager steht vor der Tür

zeltlager logoAuch in diesem Jahr möchten wir wieder unser traditionelles Kreiszeltlager durchführen. Dieses findet vom 13.-15.07.2018 statt und als Ausrichter haben wir dieses Mal die Feuerwehr Mudau-Scheidental gewinnen können, die das Zeltlager in Scheidental am Sportplatz durchführen werden.

Auf Grund des Landesfeuerwehrtags in Heidelberg findet das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in diesem Jahr ausnahmsweise eine Woche früher statt. Der Teilnehmerbeitrag für alle drei Tage beträgt € 35,- pro Person und beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie ein Getränk pro Mahlzeit.

Zwecks Planung und Vorbereitung des Programms, möchten wir Euch bitten, Euch bis zum 30.06.2017 mit dem untenstehenden Formular anzumelden. Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn eine Anzahlung von
 € 5,- pro Teilnehmer auf unser Konto IBAN DE06 6746 1424 0005 1675 07 Volksbank Franken eingegangen ist. Wichtig ist, dass Ihr die Jugendfeuerwehr bzw. Abteilung bei der Überweisung angebt, damit wir die Anzahlungen zuordnen können. Anzahlungen werden nicht zurückgegeben.

Weiterlesen...
 
Mini-Vulkane beim 10. Hüttenwochenende

10. Hüttenwochenende in HettingenNeckar-Odenwald-Kreis/Hettingen | Mittlerweile zum zehnten Mal konnten sich die Jugendsprecher - praktisch "unter sich" -  beim sog. Hüttenwochenende der Jugendsprecher austauschen. 23 Jugendsprecher der Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich an Himmelfahrt am Hettinger Forsthaus.

Nach einer Kennenlernrunde erarbeiteten die Jugendsprecher, was für sie Jugendfeuerwehr bedeutet und mit welchen Ideen sie das diesjährige Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers in Scheidental bereichern können. Zudem arbeiteten ihre Ideen zu Freizeitmöglichkeiten in der Jugendfeuerwehr aus. Das Abendessen kam direkt vom Grill. Nach einer Nachtwanderung endete der Abend in gemütlicher Runde schließlich am Lagerfeuer.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 8