Aktuelles

Hier findet Ihr die aktuellsten Neuigkeiten rund um die Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

Wenn Ihr Eure eigenen Berichte, Veranstaltungen und Informationen hier veröffentlichen wollt, schickt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und schon sind auch Euer Texte und Eure Bilder online. Beiträge, die älter als ein Jahr sind, findet Ihr in unserem Archiv.

Mach mit! - Werbematerial bestellbar

Mach mit! Bei Deiner Jugendfeuerwehr!Es ist schon eine Weile her, dass wir es angekündigt haben, aber jetzt ist es endlich soweit: Die Bauzaunblenden, Flyer und Plakate können bestellt werden.

Jede Gemeindejugendfeuerwehrerhält von der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis EINE Bauzaunblende zur Werbung für die Jugendfeuerwehr - KOSTENLOS. Dazu gibt es auf Wunsch in Abhängigkeit von der Gemeindegröße und der Anzahl der Jugendgruppen ein Paket mit Flyern und Plakaten. Wer mehr als eine Bauzaunblende möchte, kann natürlich auch mehrere bestellen. Für jede weitere Bauzaunblende fallen 75,- € zzgl. MwSt. an. Die Kosten werden der Gemeinde in Rechnung gestellt. Bitte klärt mit dem Kostenträger vor der Bestellung die Übernahme der Kosten.

Einladung der Jugendsprecher zur Delegiertenversammlung mit Neuwahlen im Jugendforum

Am Freitag, 08. November 2019 findet um 19:30 Uhr die diesjährige Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis in Seckach statt.19 10 08 dv

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, finden an diesem Abend auch die Neuwahlen des Jugendforums statt. Dieses Jugendforum wird von euch Jugendlichen selbst gewählt. Bereits am Hüttenwochenende in Buchen haben sich die ersten Kandidaten vorgestellt. Es wäre also schön, wenn viele Jugendsprecher anwesend wären. Euer Kommandant / Jugendwart ist über die Teilnahme an der Veranstaltung zu informieren.

 

Einladung zur Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis

Am Freitag, 08. November 2019 findet um 19:30 Uhr die diesjährige Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis in Seckach statt.

Wir freuen uns auf viele an der Hauptversammlung teilnehmende Delegierte.19 10 08 dv

Einladung zur Führungskräfte-Fortbildung

Einladung zur Führungskräfte-Fortbildung 2019Neckar-Odenwald-Kreis | Da Jugendwarte und Jugendgruppenleiter natürlich auch Führungskräfte in den Feuerwehren sind, erhaltet Ihr auf diesem Weg die Einladung zur diesjährigen Führungskräfte-Fortbildung des Kreisfeuerwehrverbandes und des Landratsamtes Neckar-Odenwald-Kreis.

Diese Fortbildung bietet Feuerwehrangehörigen eine Weiterbildungsmöglichkeit zu aktuellen Themen. Den Ausrichtern ist es auch dieses Jahr wieder gelungen, ausgewiesene Experten als Referenten zu gewinnen, die Ihre Vorträge praxisnah an die Teilnehmer vermitteln werden. Die Führungskräftefortbildung findet am Samstag, 09.11.2019, von 8.45 Uhr bis ca. 16.00 Uhr in der Schloßgartenhalle, Bildweg 6 in 74743 Seckach-Großeicholzheim statt.

Neun Mannschaften bestehen Jugendleistungsspange in Buchen

Erfolgreiche Abnahme der Jugendleistungsspange in BuchenBuchen/Neckar-Odenwald-Kreis | Wie lange braucht Ihr, um eine Schlauchleitung von 120 m Länge sauber auszulegen? Wie schnell könnt Ihr als Gruppe 1.500 m laufen?

Diesen und vielen anderen Fragen gingen die Mannschaften nach monatelangem Üben und Trainieren am Samstag, 05.10., im Buchener Frankenlandstadtion bei der Abnahme des höchsten Abzeichens der Deutschen Jugendfeuerwehr auf den Grund.

Insgesamt neun Gruppen mit je neun Jugendlichen, darunter auch Elztal aus dem Neckar-Odenwald-Kreis, machten sich - nach anfänglichem Regen - bei trockener Herbstwitterung in Buchen am Samstag Vormittag ans Werk und zeigten unter den Augen der Schiedsrichter und der Abnahmeberechtigten der Deutschen Jugendfeuerwehr, Armin Raab und Miriam Kain, gute bis sehr gute Leistungen. Nachdem die Gruppen am Morgen von Ehrenkreisjugendfeuerwehrwart Nikolaus Klasan und dem Beigeordneten der Stadt Buchen, Benjamin Laber, begrüßt worden waren, ging es ans Eingemachte.

29. Spiel ohne Grenzen über Grenzen

Dreiländertreffen in LeidersbachLeidersbach (Bayern)/Neckar-Odenwald-Kreis. Bei Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen nahmen 34 Jugendgruppen und 11 Kindergruppen aus dem Odenwaldkreis, dem Landkreis Miltenberg und dem Neckar-Odenwald-Kreis stellenweise sehr weite Anfahrtsstrecken auf sich, um beim 29. Spiel ohne Grenzen über Grenzen der drei Landkreisjugendfeuerwehren teilzunehmen.

Leider ging der Wanderpokal für den Sieger auch in diesem Jahr nicht in den Neckar-Odenwald-Kreis. Die Jugendfeuerwehr Bürgstadt (Landkreis Miltenberg) freute sich dafür umso mehr über den Pokal. Der Kreisjugendfeuerwehrwart des Landkreis Miltenberg, Joao Lopes Meira, begrüßte die Jugendlichen in Leidersbach bevor diese sich auf den Weg zu den Stationen und durch den Ort machten. Dabei bewiesen die Jugendlichen bei Sonnenschein an den neun Spielstationen, dass sie nicht nur feuerwehr-technisch fit sind.

Spielenachmittag der Kindergruppen

Einladung zum Spielenachmittag mit anschließendem Grillen am 15. September 2019 auf dem Klingespielplatz in Seckach-Klinge.

Gerne gehen wir Eurem Wunsch, einen gemeinsamen Spielenachmittag mit anschließendem Grillen zu veranstalten nach, und
laden euch ganz herzlich ein am Sonnntag, 15. September 2019 um 14:00 Uhr mit uns auf den Klingespielplatz in Seckach-Klinge zu kommen.