Aktuelles

Hier findet Ihr die aktuellsten Neuigkeiten rund um die Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

Wenn Ihr Eure eigenen Berichte, Veranstaltungen und Informationen hier veröffentlichen wollt, schickt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und schon sind auch Euer Texte und Eure Bilder online. Beiträge, die älter als ein Jahr sind, findet Ihr in unserem Archiv.

Wiederwahlen und eine hohe Ehrung

Delegiertenversammlung in OsterburkenOsterburken / Neckar-Odenwald-Kreis | Mit der Wiederwahl der Kreisjugendleitung und der Ehrung des scheidenden Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Andreas Hollerbach bot die Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis mehrere Highlights.

Kreisjugendfeuerwehrwartin Pamela Hollerbach begrüßte in der Baulandhalle in Osterburken die Jugendsprecher und Delegierten der Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis sowie einige Ehrengäste aus den Reihen von Politik und Feuerwehr. Mit dem Totengedenken und der Feststellung der Beschlussfähigkeit nahm die erste Delegiertenversammlung seit 2019 ihren Anfang. Kreisjugendwartin Pamela Hollerbach, Kreisjugendsprecher Lukas Tschaut und Fachgebietsleiter Matthias Grimm ließen die wenigen aber dafür umso intensiveren Veranstaltungen der beiden Corona-Jahre in einer Gesprächsrunde Revue passieren und richteten das Augenmerk auf die Zukunft und die anstehenden Veranstaltungen.

Dreiländertreffen 2022

Auch in diesem Jahr finden wieder Geschicklichkeitsspiele der Jugendfeuerwehren der Landkreise Neckar-Odenwald-Kreis (Baden-Württemberg), Miltenberg (Bayern) und Odenwaldkreis (Hessen) unter dem Motto „Spiele ohne Grenzen über Grenzen“ anlässlich des Dreiländertreffens in Bürgstadt statt.

Hierzu sind alle Jugendfeuerwehren recht herzlich eingeladen. Die Spiele ohne Grenzen über Grenzen finden am Samstag, 09. Juli 2022, entlang der Ortsdurchfahrt im Rahmen des Straßen- und Hoffestes der Feuerwehr Bürgstadt statt. Die Anmeldung der Mannschaften ist ab 11.00 Uhr möglich.

Ausschreibung zum 43. Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises

Nach zweijähriger „Zwangs“-Pause freuen wir uns umso mehr, in diesem Jahr wieder ein Zeltlager durchführen zu können.zeltlager logo Dieses findet in der Zeit vom 22. – 24.07.2022 in Elztal-Auerbach (am Sportplatz) statt.

Der Teilnehmerbeitrag für alle drei Tage beträgt € 38,- pro Person und beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie ein Getränk pro Mahlzeit.

Zwecks Planung und Vorbereitung des Programms, möchten wir Euch bitten, Euch bis zum 30.06.2022 anhand des beiliegenden Formulars anzumelden, dieses könnt Ihr entweder per Post oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis in Osterburken

JahreshauptversammlungAm Samstag, 28. Mai 2022, findet um 15:00 Uhr die diesjährige Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis in Osterburken statt.

Da in diesem Jahr Neuwahlen sowohl in der Kreisjugendleitung als auch im Jugendforum anstehen, wäre eine zahlreiche Teilnahme wünschenswert.

Wir freuen uns auf viele an der Delegiertenversammlung teilnehmende Delegierte.

Jugendgruppenleiterlehrgang unter Corona-Bedingungen abgeschlossen

JugendgruppenleiterlehrgangNeckar-Odenwald-Kreis | Im März 2022 fand der Jugendgruppenleiterlehrgang der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis statt ­­– bereits zum dritten Mal unter Corona-Bedingungen.

Mit 13 Teilnehmern wurden an zwei Tagen in Walldürn im „Haus der offenen Tür“ und zum Abschluss im Feuerwehrhaus in Mosbach der erste Lehrgang seit über 20 Jahren nur mit männlichen Teilnehmern durchgeführt. Glücklicherweise war an allen Örtlichkeiten genügend Platz, um die vorgeschriebenen Abstände einhalten zu können. Da der Lehrgang unter 3G-Bedingungen durchgeführt wurde, musste corona-bedingt von einigen liebgewonnen Traditionen Abstand genommen worden. Gerade einige Spiele waren schlichtweg nicht machbar. Auch die Übernachtungen konnten nicht angeboten werden.

Neujahrsgrüße 2021/2022

Liebe Mitglieder der Jugendfeuerwehr,
liebe Kameradinnen,
liebe Kameraden,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich möchte es nicht versäumen, Euch für das nun vor uns liegende Jahr alles Liebe und Gute zu wünschen.

Auch 2021 war von Corona geprägt, es gab viele Einschränkungen und Ihr musstet auf Vieles verzichten. Homeschooling, Kontaktbeschränkungen, keine Übungen, Zeltlager (nur online) und bei Treffen musstet Ihr auf Abstände achten, Maske tragen, usw. Dieses Jahr liegt nun hinter uns und wir können nur hoffen, dass es im Jahr 2022 besser wird. Aufgrund der aktuellen Lage sind große Zukunftspläne und Versprechungen natürlich wenig zielführend. Aber hoffen dürfen wir!

Bestanden!

Jugendleistungsspange in Mannheim abgelegt!Mannheim/Buchen. Wie lange braucht ihr, um eine Schlauchleitung von 120 m Länge sauber auszulegen? Wie schnell könnt ihr als Gruppe 1.500 m laufen?

Diesen und vielen anderen Fragen gingen vergangenen Samstag sechs Mannschaften aus Buchen, Heidelberg und Mannheim nach monatelangem Üben und Trainieren bei der Abnahme des höchsten Abzeichens der Deutschen Jugendfeuerwehr auf den Grund.